Springe zum Inhalt
Malediven Noonu Atoll Panorama vom Steg aus

Robinson Club Noonu-Atoll Malediven

Auf einer einsamen Insel den Urlaub verbringen und doch den vollen Komfort geniesen? Wir haben es auf einer der 1.000 Koralleninseln erlebt und für super befunden!

Wann passt es am Besten?

So nah am Äquator gibt es zwei Monsun Zeiten: Mai bis Oktober und Dezember bis April. Letztere ist die trockenere und somit auch bessere Reisezeit. Wir trauten uns im November hin.

Malediven, Noonu Atoll - Wasserbungalows

Luxus in jedem Zimmer

Wir konnten uns ein Bild von den luxuriösesten Suiten machen und wurden in einem Wasserbungalow einquartiert. Dennoch blieb uns ein Blick in Strandsuiten nicht verwehrt, die genauso wunderbar stilvoll eingerichtet sind.

Angeblich waren zu dem Zeitpunkt unserer Reise ca. 300 andere Urlauber auf der Insel. Trotz der geringen Größe der Insel fühlte sich jedoch zu keiner Zeit auch nur annähernd so an. Privater geht es kaum.

Malediven, Athuruga Atoll Unterwasserfoto

Sport, Wellness, Tauchen

Als leidenschaftliche Taucher war es unsere Pflicht, die wunderbare Unterwasserwelt zu erkunden. Trotz punktueller Korallenbleiche ist man von der Farben- und Tiervielfalt überwältigt. Von kleinen Dreibinden-Preußenfischen über Manta Rochen bis zu Schwarzspitzen-Riffhaien sieht man alles, was Rang und Namen hat.

Malediven, Noonu Atoll - Frischer Fisch

Kulinarik und Service

Verpflegt wird man mit Allem was das Herz begehrt. Ob klassisch Europäisch, scharf Asiatisch oder frisch gefangener Fisch in allen Formen und Farben, kein Wunsch bleibt unerfüllt. Cocktails und interessante und internationale Showeinlagen runden das Bild ab und tragen zur Erholung bei.

Wir machen es unkompliziert möglich!

Kontaktieren Sie uns, um noch mehr über die Malediven zu erfahren. Wir sind bemüht, Ihre Wünsche zu erkennen und Ihnen ein unvergleichliches Erlebnis zu ermöglichen.

Sabine Riedl

Sabine Riedl

Geschäftsführung
Tamara Huber

Tamara Huber

Reiseplanerin